Wir sind umgezogen! Alles wird schneller, größer, besser! Ab sofort findet ihr uns unter neuer Anschrift. Unsere neue Adresse findest du hier: neue Adresse

Tattoo Farben



Artikel 1 - 1 von 1

Tattoo Farben bei Murostar online kaufen

Jetzt wird's richtig bunt bei Murostar. Wir lassen die Herzen aller Tattookünstler höher schlagen mit unserem umfangreichen Angebot an professionellen Tattoo Farben von namhaften Herstellern internationaler Bekanntheit. Dabei entsprechen natürlich alle Farben den gesetzlichen Anforderungen. Die angebotenen Farben sind beim Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz registriert nach den vorgegebenen Standards der Tätowiermittel Verordnung. Freuen Sie sich auf leuchtende Farben und intensive Schwarztöne mit denen Ihre Arbeiten perfekt gelingen werden.

Ein Tätowierer ist immer auch ein Künstler und Individualist und damit auch wirklich jeder bei uns fündig wird, haben wir ein breites Farbensortiment aufgebaut. International bekannt und gleichfalls beliebt sind die Farben des amerikanischen Herstellers Intenze Ink. Die leuchtenden Tattoo Farben erfreuen jeden Tätowierer der sich auf farbenreiche Motive spezialisiert hat. Selbstverständlich kommen auch alle Black & Grey Künstler bei uns auf ihre Kosten. Mit den Schwarz- und Grautönen von alpha SUPERFLUID und 77266 Carbon Black. Vielfältig in der Farbauswahl sind die Tattoo Farben von World Famous Ink .Wir von Murostar haben derzeit alle verfügbaren Farben in unserem Online-Shop.

Neben den herkömmlichen Tattoo Inks bieten wir auch verschiedene Farbverdünner an. Tattoo Farben können auch bei sachgemäßer Lagerung und in gut verschlossenen Flaschen nachträglich eindicken. Für dieses Problem gibt es unterschiedliche Farbverdünner, damit die Farben weiterhin gut verarbeitet werden können und das Ergebnis Ihren Ansprüchen als Tattookünstler auch genügt. Aktuell gibt es die Farbverdünner von Sailor Jerry, diablo genesis und Intenze Ink. Farbverdünner dienen aber nicht nur dazu die richtige Viskosität Ihrer Tattoo Farben zu gewährleisten, sondern eignen sich ebenfalls hervorragend zum Anmischen.

Wie finden Sie die Tattoo Farben, die am besten zu Ihrem Klientel passen?

Die Arbeit als Tätowierer bringt ein großes Maß an Verantwortung mit sich. Von der Verfeinerung Ihrer Fähigkeiten bis hin zur Auswahl der besten Tattoo Ausrüstung müssen Tätowierer jedes Mal, wenn sie sich hinsetzen, um ein neues Tattoo zu stechen, ihre beste Leistung bringen. Abgesehen von sterilen, hygienischen Tattoo Nadeln, müssen die Künstler auch auf die Art der Tattoo Farbe achten, die sie für die Körperkunstwerke verwenden. Der Tattoo Bedarf Shop, bei dem sie ihren Tattoobedarf beziehen, sollte mit Bedacht ausgewählt werden.

Warum ist Tattoo Ink so wichtig?

Tattoos sind nicht einfach Zeichnungen, die auf dem Körper des Kunden gemalt werden. Es geht um viel mehr. Die Tinte dringt in die zweite Schicht der Haut, die Dermis, ein. Wenn die Nadeln die Körperoberfläche mehrmals pro Minute stechen, wird die Tinte dauerhaft in den Zellen der Dermis eingeschlossen und wird auf der Haut sichtbar.

Als Tätowierer hängt Ihr Einkommen nicht zuletzt davon ab, dass Ihre Kunden mit dem Ergebnis zufrieden sind. Bei der Tattoo Farbe, mit denen Sie stechen, sollten Sie deshalb nur die qualitativ beste Tattoo Ink verwenden, die sicher und frei von Giftstoffen ist.

Hier ist das Geheimnis, wie Sie den besten Tattoo Bedarf für Ihr Studio finden:

Die beste Tattoo-Tinte auf dem Markt

Wenn Ihnen jemand sagt, dass er die beste Tattoo-Tinte auf dem Markt verkauft, sagt das ersteinmal nicht viel aus. Wie hat der Verkäufer die Tinte als die beste Option ausgewählt? Ist es einfach die meistverkaufte Tattoo Marke in seinem Tattoo Bedarf Shop? Ist sie die beste, weil sie preisgünstig ist und im Budget der meisten Käufer liegt? Hat sie hochwertige Inhaltsstoffe, die sicher in der Anwendung sind? Nun, zu sagen, dass etwas das Beste ist, ohne gründliche Informationen zu liefern, zeigt einfach ein gewisses Maß an Voreingenommenheit von Seiten des Verkäufers.

Entscheiden Sie sich nicht für eine Tätowiertinte auf der Grundlage der Kriterien von jemand anderem. Recherchieren Sie gründlich selbst im Tattoobedarf Shop, um die Tattoofarben auszuwählen, die am besten zu Ihrem Kundenkreis passen. Wählen Sie, was für Sie am besten ist.

Kein Detail ist zu Klein

Wenn Sie Tätowiertinten auswählen, ist es wichtig, die Inhaltsstoffe des Produkts zu überprüfen. Allerdings sind die meisten Hersteller von Tätowiertinten nicht verpflichtet, ihre Inhaltsstoffe offen zu legen, und sie können ihre Produktrezeptur geheim halten. Sie können sie jedoch um eine Liste der Inhaltsstoffe bitten. Heutzutage bieten die meisten Hersteller den Tätowierern ein sogenanntes MSDS (Material Safety Data Sheet) an, damit sie die chemische Zusammensetzung des Produkts verstehen und mehr über das Material erfahren können, das bei der Herstellung der Tinte verwendet wird.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie bei der Überprüfung der Informationen im MSDS beachten sollten. - Tätowiertinte besteht hauptsächlich aus zwei Dingen: den Pigmenten (Farbstoff) und den Lösungsmitteln (die Flüssigkeit, die als Träger dient, um die Tätowiertinte in die Haut zu bringen). - Neben den Pigmenten und Lösungsmitteln kann es Zusatzstoffe, Bindemittel, Füllstoffe und Konservierungsmittel geben, um die Mischung zu desinfizieren, den Geruch zu überdecken, den Trocknungsprozess zu beschleunigen, die Konsistenz der Flüssigkeit zu erhalten, usw. - Historisch gesehen wurden Schwermetalle zur Herstellung von Tätowiertinten verwendet. Heute hat sich das zum Glück geändert und Sie werden feststellen, dass die Liste der Inhaltsstoffe meist die traditionellen mineralischen Pigmente, moderne industrielle Pigmente, Pigmente auf Pflanzenbasis und Pigmente auf Kunststoffbasis enthält. - Vermeiden Sie Tinten, die Ethylenglykol (Frostschutzmittel), vergällten Alkohol, Aldehyde, Blei, Arsen und andere krebserregende und erbgutverändernde Stoffe enthalten. - Vermeiden Sie Pigmente auf Kunststoffbasis, da diese häufig allergische Reaktionen auf der Haut hervorrufen können.

"Ungiftig" ist das wichtigste Wort

Vegan zu leben ist ein riesiger Trend und einige Kunden verlangen eine vegane Tinte, die keine tierischen Produkte enthält. In den letzten Jahren haben mehrere Tintenhersteller begonnen, vegane Tattoofarben anzubieten, um den veränderten Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Zusätzlich gilt auch längst nicht mehr nur bei Lebensmitteln, dass Bio-Produkte besser sind als ihre konventionellen Gegenstücke. Daher gibt es einen Anstieg an Tattoo-Tinten, die aus organischen Verbindungen statt aus industriellen Pigmenten hergestellt werden.

Allerdings sind nicht alle veganen Produkte organisch und nicht alle organischen Inhaltsstoffe sind vegan. Zum Beispiel können Bio-Tattoofarben Knochenkohle, Gelatine, Schellack, tierisches Fett usw. enthalten. Noch wichtiger ist, dass beide nicht die Freiheit von Giftstoffen garantieren.

Die Wahl an organischen und veganen Tattoofarben zu haben, kann für Sie und Ihre Kunden wichtig sein. Was Sie aber stets beachten sollten: Bio Tattoo Farben oder Tattoo Farben, die frei von tierischen Inhaltsstoffen sind, zu verwenden ist keine Garantie für Sicherheit. Sie sollten immer die Liste der Inhaltsstoffe im Sicherheitsdatenblatt genau lesen.

Anstatt sich also auf populäre Schlagworte zu konzentrieren, sollten Sie sich auf die bekannten Marken der Branche verlassen, die sich seit Jahren in Tausenden Tattoo Studios und Tattoobedarf Shops auf der ganzen Welt bewährt haben.

Das Land der Herstellung

Sie werden feststellen, dass viele Tattoo Bedarf Shops auf amerikanische Marken setzen. Auch wenn die US-Regulierungsbehörde FDA noch keine Tattoo-Farben reguliert, sind die in den USA ansässigen Tattoo-Tintenhersteller für ihre selbst auferlegten strengen Sicherheitsstandards bekannt. Neben amerikanischen Marken, die garantieren, dass ihre Tattoo-Tinten frei von Acryl, PET-Plastik, Lösungsmitteln und anderen Giftstoffen sind, können Sie sich in der Regel auch auf italienische und japanische Marken verlassen. Sie befolgen ebenfalls strenge Vorschriften, um organische, vegane und sterile Tattoofarben herzustellen.

Wie Sie die beste Entscheidung für sich und Ihre Kunden treffen? Hier sind die wichtigsten Hinweise: - Recherchieren Sie die aktuell populären Tattoo-Tintenmarken. Informieren Sie sich über deren Bewertungen in Online-Foren und bestellen Sie beim Tattoobedarf unbedingt ein Test-Kit, bevor Sie die Produkte in großen Mengen kaufen. - Wählen Sie Grundfarben von Ihren Lieblingsmarken und vergleichen Sie, wie sie auf der Haut aussehen. Nach ein paar Versuchen werden Sie in der Lage sein, die besten Tattoo-Tinten zu wählen, die Ihren Vorlieben und den Anforderungen Ihrer Kunden entsprechen. - Wählen Sie Hersteller von Tätowiertinten, die eine breite Palette an vorgestrichenen Tattoofarben anbieten. Das spart Ihnen viel Zeit. - Denken Sie daran, dass der Preis nicht das einzige Kriterium ist, aber es ist ein wichtiges, wenn Sie ein Tattoo-Studio führen.

Verlassen Sie sich beim Kauf von Tattoo Farbe auf einen Tattoo Bedarf der Erfahrung und gute Beratung bietet. Treffen Sie eine gut durchdachte Entscheidung. Schließlich hängt davon Ihr Geschäft ab.